Zeitsteuerungsmodul oS100 V3

Eigenschaften im Überblick

  • * keine personenbezogene Datenerfassung
  • Stand-alone WEB als auch Master-Slave Funktion über Leitstellenfunktion
  • Integrierte Benutzerschnittstelle Vision OS Matrix, Anbindung an SHT Server
  • Konfiguration über SHT Netz RWTH
  • IP-Netzwerken
  • externe Spannungsversorgung mit 500 mA
  • bauseitige Leistung: 230VAC + LAN
  • Kurzzeitfreigabe
  • mandantenfähig, Lizenzabhängig
  • RJ-45 Buchse für Ethernet TCP/IP
  • für Ansteuerung von Verriegelungselementen, wie z.B. elektrischer Türöffner/Motorschloß
  • Ausgangsrelais mit Wechselkontakt
  • (potentialfrei) bis zu 4 Relais möglich, Lizenzabhängig
  • direkte Anschlussmöglichkeit für PC und Konfiguration
  • optional: WLAN und Programmierung über Smartphone, Lizenzabhängig
  • Drehtürautomatenansteuerungsmodul, Lizenzabhängig
  • Intelligente Verwaltung von Zeitplänen und Feiertagsmanagement, benutzerfreundlich
  • Einbindung vom Timeserver möglich
  • hohe Verschlüsselung
  • Lock-Datei
  • Master-/Clientfähig

Zeitsteuerungsmodul…
geeignet für IPV4 und auch IPV6 (RWTH Standard) zur Einbindung in vorhandene Sicherheitsnetzwerke

Bei Support-Fragen wenden Sie sich bitte an:

os-100-v3